Teamcoaching und Supervision

Mein Supervisionsprofil zeichnet sich durch einen systemischen Beratungsansatz und eine profunde Mediationskompetenz aus. Arbeiten mit Teams bedeutet für mich Themen ganzheitlich im Sinne des Arbeitskontexts zu erfassen, eine nachhaltige Bearbeitung anzuleiten und so Weiterentwicklung zu ermöglichen.

Dabei ist es mir ein besonderes Anliegen bei den beteiligten Personen die Fähigkeiten für einen konstruktiven Umgang mit Differenzen zu stärken.

 

In Fallsupervisionen sorge ich für Tiefe in der Analyse des Prozesses und Leichtigkeit bei der Entwicklung von nächsten Schritten. Das führt zu mehr Arbeitsfreude und Kreativität. Je nach Auftrag können Fallsupervision als Einzel- oder Gruppensupervision stattfinden.

 

Supervision und Teamcoaching werden damit ein wichtiger Teil für ein salutogenetisches Arbeitsumfeld, für die Leitung, das Team und die Klienten.